Lernkompetenz-Training

Caritasverband für die Stadt Essen e.V.

„ Wie gehe ich selbstbewusst und mit Plan an Aufgaben heran?“

Das Lernkompetenz-Training unterstützt Kinder, die in ihrem Lern- und Arbeitsverhalten als impulsiv, wenig ausdauernd und leicht abzulenken erlebt werden. Kinder, die noch nicht „in der Schule angekommen sind“ und immer wieder neu motiviert und bestärkt werden müssen, damit sich u.a. durch das Ausbleiben eigener schulischer Erfolge kein ungünstiges, negatives Selbst-Konzept entwickelt.
Das Training ist für Kinder entwickelt, denen über Lernerfolge Motivation und ein selbstbewusstes Herangehen an Aufgaben vermittelt werden soll. Grundlegende Lernkompetenzen des Kindes (genaues Hinhören, Hinschauen und Wiedergeben) werden aufgebaut bzw. weiterentwickelt. Zudem wird mit Hilfe gezielter, altersgerechter Übungen Kindern ein planvolles Herangehen an Aufgaben vermittelt.

Der Kurs umfasst insgesamt 10 Übungseinheiten, in denen das jeweilige Kind in Einzelförderung individuell bei spielerischen wie schulischen Aufgaben begleitet und angeleitet wird.

Die Einzelförderung findet derzeit nicht statt.

 

Ansprechpartner

Daniel Skibinski

info@storp9.de

(0201) 8398796

oder:

Erziehungsberatungsstelle des Caritasverbandes für die Stadt Essen
Herr Matthias Konradt
Niederstraße 12-16
45 141 Essen
Tel.: 0201 – 32 00 3 80
Fax: 0201 – 32 00 3 56
E-Mail: eb@caritas-e.de

 

Weitere Angebote